Häufige Fragen

 

Gerade wenn man zum ersten mal zur Physiotherapie geht, kann es sein, dass im Vorfeld einige Fragen auftreten. Wir hoffen Ihnen diese beantworten zu können. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns sehr gern anrufen!

 

 

Was sollte ich zum ersten Termin mitbringen?

  • Bitte denken Sie an Ihre ärztliche Verordnung, wenn diese vorhanden ist und ein Handtuch. Auch wenn Sie ärztliche Befunde, MRT- oder Röntgenaufnahmen haben sollten, können Sie diese gern mitbringen

Kann ich auch ohne ärztliche Verordnung behandelt werden? ZB. bei aktuell akuten Beschwerden?

  • Ja, das ist möglich, da es uns durch den Heilpraktiker der Physiotherapie erlaubt ist auch ohne ärztliche Verordnung und mit entsprechender Befundung zu behandeln

Muss ich eine Zuzahlung leisten?

  • Sollten Sie nicht von der Zuzahlung befreit sein, müssen Sie einmalig 10€ Verordnungsgebühr + 10% des Gesamtrezeptwertes zuzahlen. Diese Zahlung wird in der Regel zur 2. Behandlung bezahlt
  • Ausnahme: Verordnungen über die Berufsgenossenschaften, Privatversicherte, Bundeswehr, Verordnungen auf Grund von Schwangerschaft, sind befreit von diesen Zuzahlungen

Wann muss ein Rezept vom Arzt angefangen werden?

  • Für gesetzlich Versicherte gilt: 28 Tage nach Ausstellungsdatum muss der 1. Termin begonnen werden -->Ausnahme: Verkürzung der Frist durch den verordnenden Arzt
  • Für privat Versicherte gilt: keine Begrenzung
  • Für Verordnungen über die Berufsgenossenschaft gilt: Stand Dezember 2020 : 14 Tage nach Ausstellungsdatum muss der 1. Termin begonnen werden

Gibt es Parkmöglichkeiten?

  • Es gibt genügend gekennzeichnete Parkflächen direkt hinter der Praxis

Kann ich die Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

  • Sie erreichen die Praxis bequem mit der RB 33, Haltestelle Ottendorf - Okrilla Nord  ( Nordbahnhof )